SOCIAL WALL

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

6 hours ago

Pfadfinder Brixen

Bist du zwischen 11 und 14 Jahre alt, bis kreativ und brauchst ein bisschen Abwechslung?
Vielleicht ist der #fairtrenddesigncontest der #OEW was für dich?
Schau vorbei auf www.fairtrend.org#Wettbewerb #fairlängert! Warte nicht, bis es 12 Uhr schlägt! ⏳🕛 Noch bis zum 5. März 2021 hast DU als 11- bis 14-Jährige Zeit, eine #Wanduhr #upzucyceln und eine politische Botschaften zum #fairenHandel einzubauen.

🔜Bei der Prämierung des #FairTrendDesignContest der #OEW und der Weltläden Botteghe del Mondo Südtirol kannst du damit einen tollen Preis gewinnen! Infos dazu hier: www.fairtrend.org
... See MoreSee Less

Bist du zwischen 11 und 14 Jahre alt, bis kreativ und brauchst ein bisschen Abwechslung? 
Vielleicht ist der #fairtrenddesigncontest der #OEW was für dich?
Schau vorbei auf www.fairtrend.org
#blickeindievergangenheit
In welchem Jahr dieses Foto wohl aufgenommen wurde?! 
#pfadibrixen #proudtobeascout #südtirolerpfadfinderschaft #lebenalsfreunde #lebenineinerwelt #lebenimabenteuer #lebenmitundindernatur #lebenunterdielupenehmen #lebenaktivgestalten #lebenausdemglauben

1 week ago

Pfadfinder Brixen

#blickeindievergangenheit
Momentan sind unsere Gruppenstunden-Aktivitäten, wie so vieles, auf Eis gelegt. Deshalb möchten wir euch auf eine Zeitreise der Brixner Pfadfinder*innen nehmen. Als Stamm gibt es uns bereits seit dem Jahr 1976. Bis heute wurde viel Gemeinschaft, Freundschaft, Abenteuer und noch vieles mehr erlebt.
#pfadibrixen #proudtobeascout #südtirolerpfadfinderschaft #lebenalsfreunde #lebenineinerwelt #lebenimabenteuer #lebenmitundindernatur #lebenunterdielupenehmen #lebenaktivgestalten #lebenausdemglauben
... See MoreSee Less

#blickeindievergangenheit
Momentan sind unsere Gruppenstunden-Aktivitäten, wie so vieles, auf Eis gelegt. Deshalb möchten wir euch auf eine Zeitreise der Brixner Pfadfinder*innen nehmen. Als Stamm gibt es uns bereits seit dem Jahr 1976. Bis heute wurde viel Gemeinschaft, Freundschaft, Abenteuer und noch vieles mehr erlebt.
#pfadibrixen #proudtobeascout #südtirolerpfadfinderschaft #lebenalsfreunde #lebenineinerwelt #lebenimabenteuer #lebenmitundindernatur #lebenunterdielupenehmen #lebenaktivgestalten #lebenausdemglauben

4 weeks ago

Pfadfinder Brixen

"Bringt Licht in die Welt"
Die Brixner Pfadfinder*innen wünschen euch allen ein frohes, wunderbares und abenteuerliches neues Jahr!
... See MoreSee Less

Bringt Licht in die Welt
Die Brixner Pfadfinder*innen wünschen euch allen ein frohes, wunderbares und abenteuerliches neues Jahr!

4 weeks ago

Pfadfinder Brixen

Zum Tag des Friedens am 1. Jänner, regt Bischof Ivo Muser gemeinsam mit dem Amt für Dialog, dem Institut „De Pace Fidei“, der Südtiroler Pfadfinderschaft und dem italienischen Pfadfinderverband AGESCI dazu an, sich Zeit zu nehmen, um über den Frieden, den persönlichen Einsatz dafür und über die Verbreitung des Friedens im persönlichen Umfeld, in der Pfarrei, in der ganzen Diözese nachzudenken.
„Die Kultur der Achtsamkeit als Weg zum Frieden“ lautet das Motto, das Papst Franziskus für den Welttag des Friedens, 1. Jänner, gewählt hat. Es geht für Franziskus darum, „füreinander und für die Schöpfung Sorge zu tragen, um eine Gesellschaft aufzubauen, die auf Beziehungen der Geschwisterlichkeit beruht.“ Passend zu diesem Motto wird zur „Friedenslicht-Aktion“ eingeladen. Es wird dazu angeregt, sich selbst eine „Friedens-Kerze“ zu basteln (im Internet finden sich eine Reihe von Tutorials dazu) oder eine passende Kerze zu verwenden. Diese Kerze kann entzündet werden mit dem Friedenslicht aus Bethlehem, das seit 1992 von den Pfadfindern nach Südtirol gebracht wird. In vielen Pfarreien brennt dieses Licht in einem sicheren Gefäß in der Kirche - zum Abholen und Weitergeben. Als Zeichen dafür, dass der Wunsch nach einem Leben in Frieden die Menschen auf dieser Welt verbindet.
Verschiedene Anregungen zur Friedenslicht-Aktion finden sich auf der diözesanen Internetseite unter www.bz-bx.net/de/news/detail/friedenslicht-aktion-zum-tag-des-friedens.html
„Frieden ist konkret“, so Bischof Ivo Muser, der ergänzt: „Ich wünsche uns den Abstand zu aggressiven und angstschürenden Worten, die kurzfristig den Applaus und die Zustimmung finden, die aber nicht helfen, das Gemeinsame über das Trennende zu stellen. Ich wünsche uns Worte, die nicht den Neid unter uns schüren, die nicht Angst machen, die nicht gesellschaftliche Gruppen gegen einander aufbringen, sondern Ängste abbauen und nehmen. Schon durch unsere Wortwahl muss deutlich werden, dass wir den Frieden wollen und an einer Gesellschaft bauen, in der Menschen ohne Angst verschieden sein können.“
Am Neujahrstag, 1. Jänner 2021, um 17 Uhr findet im Bozner Dom das ökumenische Gebet zum Weltfriedenstag 2021 statt.
... See MoreSee Less

1 month ago

Pfadfinder Brixen

🕯️🎄⚜️ ... See MoreSee Less

1 month ago

Pfadfinder Brixen

Auch eine Delegation der #pfadibrixen war bei der Übergabefeier des #friedenslicht aus Bethlehem, am Brenner, mit dabei!
#scouts #weihnachtszeit #Frieden #Lichtsein
... See MoreSee Less

Auch eine Delegation der #pfadibrixen war bei der Übergabefeier des #friedenslicht aus Bethlehem, am Brenner, mit dabei! 
#scouts #weihnachtszeit #frieden #lichtsein

1 month ago

Pfadfinder Brixen

--->>Link: youtu.be/MDgjSckGQWc <<---

Heute Abend ist es soweit, neue Hoffnung in Form des Friedenslichtes erreicht uns auch in Südtirol heute Abend. Nachdem die Übergabefeier heuer in etwas kleinerer Form abgehalten wird haben wir uns dazu entschlossen einen Live-Stream zu veranstalten um auch den Menschen zu Hause die Möglichkeit zu bieten dabei zu sein. 🌞🔥
... See MoreSee Less

Mehr...
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.