Rover

Ein Rover (ab 16 Jahren) kann Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen. Er/sie ist im Stande sich selbst in die Gruppe einzubringen, kennt die eigenen Grenzen und ist teamfähig. Er/sie entwickelt seinen/ihren eigenen Standpunkt und vertritt diesen konstruktiv. Er/sie bejaht die Übereinstimmung seiner/ihrer eigenen Ziele mit den Zielen des Verbandes und der internationalen Gemeinschaft der Pfadfinderbewegung.

Die Gruppenstunden der Rover werden dieses Jahr mit den Pfadfinder (13 – 15 Jahre) gemeinsam gestaltet.

Matthias K. und Oliver leiten diese Stufen, die Gruppenstunden finden am Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr statt.